Wichtige Information / Covid-19

Gemäss der aktuellen Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 20. Dezember 2021 gilt für die Durchführung von allen Erste-Hilfe-Kursen ab sofort die Zertifikatspflicht (2G). Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat. Bei jedem Kurs wird eine Zutrittskontrolle durchgeführt. Sie müssen das gültige Covid-19-Zertifikat zusammen mit einem gültigen Identitätsnachweis vorweisen (Pass/ID).

Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihre Samaritervereine Aargau-Ost

 

Jede Minute zählt! Wird nach einem Herzstillstand nicht sofort Erste Hilfe geleistet, sinken die Überlebenschancen rapide (mit jeder Minute um 10%). Bis professionelle Hilfe eintrifft können Laien mit Erfolg die Herz-Lungen-Wiederbelebung in die Wege leiten.

Zielpublikum

Personen, welche auf einen Kreislauf-Stillstand vorbereitet sein möchten. Personen mit viel Kundenkontakt, Badeaufsicht, Sporttrainer/Sportleiter, Lehrpersonen.

Dieser Kurs kann als Grundkurs oder zur Repetition besucht werden. Mit der Einführung der SRC Guidelines 2021 gibt es bei diesem Kurs keine separaten Grund- und Refresherkurse mehr. Das Kurszertifikat "Generic Provider" ist 2 Jahre gültig.

Lernziele

Die Teilnehmenden...

  • ... kennen das allgemeine Verhalten bei Notfällen
  • ... verstehen das Reanimations-Schema und erlangen Sicherheit in der Anwendung
  • ... unterscheiden verschiedene Herz-Kreislauf-Notfälle

Kursinhalt

Der Kurs umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Alarmierung
  • Herzdruckmassage / Beatmung
  • Anwendung eines automatischen externen Defibrillators (AED)
  • Herzinfarkt
  • Hirnschlag
  • Praktische Fallbeispiele

Kursdauer

3 Stunden

Kursleitung / Zertifizierung

Vom Schweizerischen Ressouscitation Council (SRC) zertifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter mit Ausbildungen in Notfallmedizin sowie Erwachsenenbildung.

Preis

CHF 140.- pro Person (inkl. Kursausweis und Kursunterlagen).
Das Kursgeld ist am ersten Kurstag in bar mitzubringen.

Daten und Anmeldung