Wichtige Information / Covid-19

Gemäss der aktuellen Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 20. Dezember 2021 gilt für die Durchführung von allen Erste-Hilfe-Kursen ab sofort die Zertifikatspflicht (2G). Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat. Bei jedem Kurs wird eine Zutrittskontrolle durchgeführt. Sie müssen das gültige Covid-19-Zertifikat zusammen mit einem gültigen Identitätsnachweis vorweisen (Pass/ID).

Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihre Samaritervereine Aargau-Ost

 

Zielgruppe

Lehrpersonen, angehende Lehrpersonen, Bademeister, J+S Leiter, Sporttrainer, Betriebsnothelfer, Feuerwehrsanitäter, Samariter, First Responder, Pharma-Assistenten.

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 1.

Kursinhalt

Dieser Kurs umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Hautverletzungen
  • Stürze im Alltag
  • Atem-Kreislauf-Störungen
  • Kopf- und Hirnverletzungen
  • Spezielle Notfälle

Kursdauer

14 Stunden (2 Tage à 7 Stunden)

Kursleitung / Zertifizierung

Durch den Interverband für Rettungswesen (IVR) zertifizierte Kursleiter mit Ausbildungen in Notfallmedizin sowie Erwachsenenbildung.

Preis

CHF 250.- pro Person (inkl. Kursunterlagen, Kurszertifikat).
Das Kursgeld ist am ersten Kurstag in bar mitzubringen.

Daten und Anmeldung